Projektwoche - Autark am Bio-Bauernhof

Wie für viele Bauern, ist es auch für uns aufregend, mit Kindern, unsere tägliche Arbeit gemeinsam zu bewältigen und Ihnen dabei auch bleibende Eindrücke für Ihr weiteres Leben zu geben. Wir finden es aber für unumgänglich, Kindern das Leben beim Bauern näher zu bringen, da viele Kinder Kühe für violett halten.

Aber nun konkret zu unserem Betrieb. Wir bewirtschaften unseren Hof, seit dem Jahre 1995 nach den strengen Produktionsrichtlinien des Ernte-Verbandes. Die Umstellung auf biologische Wirtschaftsweise erfolgte aus dem Grunde, zugleich dem Motto; „Was uns die Natur schenkt, soll bewahrt werden.“ Wir bewirtschaften ca 60 ha Landwirtschaftliche Nutzfläche, wovon ca. 3 ha Ackerland sind. Der Rest gliedert sich in mehrmähdige Wiesen, Streuobstwiesen und Weiden. Auf unserem Hof leben Rinder, Katzen und ein Hund. Das Leben auf dem Bauernhof möchten wir den Kindern unter dem Aspekt, Autark am Biobauernhof, näherbringen.

Koralpenblick Projektwoche

  • Montag bis Freita
  • Vollverpflegung (inklusive Bio-Apfelsaft)
  • Unterbringung in Komfortzimmern (WC, Dusche, SAT-TV)
  • Hofbegehung mit Elekrizitätserzeugung (Kleinkraftwerk)
  • Brotmehlgewinnung, Brot backen und Butterrühren
  • Wanderung zur 1.000jährigen Linde und Würstel grillen
  • Sägewerk mit Holfaufschneiden
  • Forellenfischen
  • Wettmelken mit unserer "Resi"
  • Wald -bzw. Grünlandbegehung

€ 200,00

Preis pro Kind